Erbsenfleisch

Zusatzseiten

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Game Shows

Hier gibt es immer noch die Asbachuralt TV Shows, angefangen bei: The Price is Right (der Preis ist heiß (heißt das glaube ich bei uns), Jeopardy, Wheel of Fortune (Glücksrad), Familien Duell,... . Und die sind hier noch immer sehr beliebt. Natürlich gibt es hier auch Wer wird Millionär aber das ist nocht so beliebt wie Jeopardy oder ähnlichem, meine ich.
Außerdem gibt es hier noch die alten TV-Serien wie Magyver, Night Rider, I Love Lucy, Happy Days, A-Team, Good Times... . Hier gibt es einen Sender, der nur diese Sachen spielt. Hätte nicht gedacht, dass sich das lohnt.

1 Kommentar 25.5.06 17:59, kommentieren

Gute Musik

Hier gibt es einen tollen Fernsehsender, habe ich das erwähnt??
TVU

24.5.06 06:54, kommentieren

Fußball WM 2006

Eigentlich interessiert das hier nicht wirklich jemanden, ob und wo die WM ist. Ich habe bisher nur einen getroffen, der absoluter Fußballfan ist und sogar deutsche Mannschaften kennt. Ansonsten habe ich nur gehört "wie? was? wirklich in Deutschland, dieses Jahr? Wusste ich garnicht!"
Als Deutschland vor einigen Monaten gegen die USA gespielt wusste das hier auch keiner. Es stand dazu auch nichts in den Zeitungen. Ein Bekannter fliegt im Juli nach Deutschland, Urlaub machen und Bekannte besuchen und ich habe ihn gefragt, ob er denn schon einen Flug hat. Wegen der WM sieht das nämlich echt schlecht aus mittlerweile. Er war sehr erstaunt und wusste garnicht, dass die WM in Deutschland ist. Jetzt zahlt er viel Geld für die letzten Plätze im Flieger zu der Zeit. Soccer ist hier nicht gerade der beliebteste Sport. Da gucken die sich hier lieber, Baseball etc. an.

19.5.06 17:39, kommentieren

Amerika nichts besonderes....

Also, nach dem ich jetzt ein wenig Zeit in den USA verbracht habe, würde ich sagen, dass ich mich nicht wirklich so fühle, als wäre ich in einem ganz anderen Land. Das Gefühl habe ich glaube ich mehr, wenn ich in ein manch andere europäische Länder fahre. Hier sind viele traditionelle Sachen aus den verschiedensten Ländern vermischt und es scheint als wurde immer mit das bequemste übernommen. Wenn man in andere europäische Länder fährt bekommt man noch viel von der Geschichte der einzelnen Länder mit und guckt sich "alte" Gebäude etc. an. Hier gibt es aber davon nicht so viel, da alles ja erst um die 300 Jahre alt ist. Klar, kann man hier sich verschiedene Gegensätze die nebeneinander herleben angucken wie Amish,Monetten (ich habe das garantiert falsch geschrieben, aber ihr wisst ja, was ich meine) und die moderne amerikanische Welt. Was auch sehr interessant ist... .Aber traditionelles in dem Sinne wie man es aus anderen Ländern kennt gibt es hier nicht so wirklich meine Meinung nach. Es ist ein Mix aus vielen europäischen Ländern (Deutschland, Großbritanien und Irland vor allem) und Südamerikanischen.
Allerdings spreche ich jetzt auch nur für den Teil der USA in dem ich mich befinde. Vielleicht habe ich ja andere Erfahrungen, wenn ich nach New York und Washington fahre.

2 Kommentare 16.5.06 18:41, kommentieren

Die deutsche Sprache in Amerika

Bisher habe ich eigentlich keine deutschen Wörter hier gehört, vergleichbar mit Anglizismen bei uns. Aber natürlich kennen alle die Wörter Scheiße und Auf Wiedersehen.
Ich denke, dass liegt hier aber vielleicht auch daran, dass ich eher auf dem Land lebe hier. Das wird in großen Städten vielleicht anders sein, denke ich, Wenn ich davon in Städten was kann ich euch davon auch mehr berichten

5 Kommentare 9.5.06 17:54, kommentieren